Feedback von Seminarteilnehmern

[Home] [Lehrgänge] [Seminare] [Aktuelle Seminartermine] [Fotos] [Download] [Kontakt]
 

Praxislehrgang für Projektmanagement:

  • "Das ‚Testen' von unterschiedlichen Methoden im Laufe des Lehrganges hat mir besonders gut gefallen." (DI Elmar G., i-penta InformationsgmbH)

  • "Ich habe beruflich und in meiner Freizeit dauernd mit verschiedenen Projekten zu tun. Deshalb kann ich das Gelernte gut anwenden. Außerdem sehe ich diesen Kurs als eine Basisausbildung an, deren Inhalte man in vielen Bereichen des heutigen Arbeitslebens gebrauchen kann. Die Teilnahme am Kurs hat mir insgesamt viel Spaß gemacht. Ich habe viel Neues gehört und dazu gelernt und kann diesen Kurs nur weiterempfehlen." (Mag. Anita P., WaldWunderWelt)

  • "Im Gegensatz zu Beginn des Lehrganges fühlen wir uns jetzt sicherer bei der täglichen Arbeit. Manches konnten wir bereits umsetzen. Vieles was wir vor dem Lehrgang aus dem Gefühl heraus - und entsprechend unsicher - angewendet haben, können wir jetzt bewusst und gezielt einsetzen ... 'das Kind hat endlich einen Namen!'" (Ing. Mag. Martha St., Ing. Nadja K., TESTTEC)

  • "Dieser Lehrgang samt Zertifikat dient mir nicht nur in meiner jetzigen Firma als Hilfestellung und möglicherweise auch Sprungbrett zu beruflicher, firmeninterner Veränderung, sondern kann sehr wohl bei jeder weiteren Stellenbewerbung bzw. bei Vorstellungsgesprächen vorgezeigt werden." (Simone N., kdg mediatech AG)

  • "Ich fühle mich gestärkt – verbessert – vor allem motiviert, aufgeweckt. Ich habe gesehen, was ich alles anwenden kann …Wichtig war für mich … die absolute kollegiale, offene, freundschaftliche Atmosphäre!" (Dipl.Ing. Georg St., Architekt)

  • "Die gelernten Projektmanagement-Methoden konnte ich bereits im eigenen Arbeitsumfeld anwenden. Am meiste Freude hat es mir jedoch bereitet, als ich diese in meinem Sportverein eingesetzt habe und wir dadurch viel Zeit ersparen konnten". (Roman W., FELDER)

  • "Ich habe ein breit gefächertes Basiswissen erlernt. Durch die bunt gemischte Gruppe habe ich gelernt, Dinge auch mal von ‚außen' zu sehen. Ich habe mich durch die unterschiedlichen Erfahrungen persönlich weiterentwickelt." (Anita Z., GE Jenbacher AG)

 

Zertifikationslehrgang für touristische Familienbetriebe:

  • "Professionalität und Selbstbewusstsein im Umgang mit Gästen ist der Lohn des Zertifikationslehrganges für touristische Familienbetriebe. ... Wir schufen ein einmaliges Nachschlagewerk mit kostbarem Inhalt. Der Lehrgang brachte zusätzlich einen ausführlichen Einblick in den eigenen Betrieb mit aufschlussreichen Zahlen, einen Austausch gegenseitiger Erfahrungswerte und die nötigen Erkenntnisse für die Zukunft der Vermieter. Damit sind die Teilnehmer am Lehrgang anderen Vermietern einen Riesenschritt voraus. Diese Arbeit hat sich 1000 %-ig gelohnt. ..." (Elisabeth D., Gerlos)

  • "... Für mich ist dieser Lehrgang nicht mehr mit Geld aufzuwiegen, denn er gab mir sehr viel Sicherheit beim Briefe schreiben, Telefonieren, im Marketing und vor allem in der Preisgestaltung! Ob es nur eine Ferienwohnung oder ein großer Betrieb ist, ich möchte meine Gäste so versorgen, wie sie es von einem mit 4 Edelweiß ausgezeichneten Betrieb erwarten dürfen. Diesen Lehrgang kann ich nur weiterempfehlen!" (Theresia W., Matrei i. O.)

  • "... Dieser Lehrgang zeigte uns, wo wir uns verbessern können und wo jeder einzelne mit seinem Betrieb steht. Die Ergebnisse waren zum Teil ernüchternd. ... Ich möchte an alle Vermieter in unserem Bezirk appellieren, diese kostengünstige Weiterbildung in Anspruch zu nehmen." (Maria B., Kirchdorf in Tirol)

  • "... Von den Themen Werbung - Anfragen - Telefon - Fax - Mail - wir waren alle beeindruckt und es wurde uns sehr viel Professionalität vermittelt. Kalkulation und Kostenrechnung haben unseren Geist voll gefordert. ... Der krönende Abschluss war die Prüfung von einem Gremium unter dem Vorsitz von Herrn Dr. Föger (Leiter der Tourismusabteilung des Landes Tirol) und als wir unser Zertifikat in Händen hielten, waren wir sehr stolz auf uns. DANKE - dem Land Tirol, dem Privatzimmervermieterverband, allen Sponsoren und ganz besonders den Seminarleitern Dr. Hans-Rudi und Mag. Gerhard Huber. Wir sehen es als eine Notwendigkeit, dass sich auch die Familienbetriebe verbessern und wünschen uns weitere Fortbildungsseminare." (Monika K., im Namen der Teilnehmer des Bezirkes Reutte)

     

gemeinsam Zukunft gestalten

Ó 2012 tirol consult